Jetzt auf CD (bisher LP): "Ausgegangen von Ewigkeit"

Unser originelles und klassisches Programm für vokale und instrumentale Soli, Chor und Orchester, bisher auf Langspielplatte, nun auf CD neu aufgelegt.

Die Komponisten G. B. Pergolesi, W. A. Mozart, Chr. Bernhard in festlichen und konzertierenden Psalm- und Motettenvertonungen. J. Haydn im virtuosen Doppelkonzert: der Begrüßungskantate an Fürst Nikolaus Esterházy, "Qual dubbio omai", für Koloratursopran, konzertierendes Cembalo, Chor und Orchester.

Ingrid Ade und Christiane Baumann an den Sopranpartien, der Osnabrücker Domorganist Dominique Sauer am konzertierenden Cembalopart sowie der Madrigalchor Klaus Fischbach und das Neue Saarländische Kammerorchester (Helmut Haag). Gesamtleitung: Klaus Fischbach.

 

[30.07.2015]

<- Zurück zur News-Übersicht

Design: LINN Internet Marketing